Das ominöse Verschwinden von Einwilligungen…

Viele von uns sind in den letzten Wochen von verschiedensten Unternehmen angeschrieben worden, die Einwilligung zur werblichen Kontaktaufnahme zu bestätigen. Manchmal auch die Einwilligung zur Kontaktaufnahme an sich. Bei letzteren habe ich mich gefragt, wo denn die Einwilligung zur Kontaktaufnahme ist, da sie ja erst durch diese Email abgefragt werden soll?

Hintergrund ist, dass einige Unternehmen (oder deren Juristen) glauben, die Einwilligung nach altem Recht verliere ihre Wirkung aufgrund des Inkrafttretens der Datenschutzgrundverordnung. Das ist Förmelei. Denn die inhaltlichen Anforderungen an die Einwilligung haben sich nicht wirklich geändert. Falls Sie verheiratet sind, fragen Sie ja auch nicht nach 10 Jahren, ob der andere noch will…

Stephanie Iraschko-Luscher

30.05.2018

MGDS – Ihre Unternehmensberatung für Datenschutz