Welche Daten sind „risikoreich“?

Können Daten an sich risikoreich sein? EIne wesentliche Prüfung in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist die Risikobewertung, z.B. bei der Frage der Meldung von Datenschutzvorfällen an die zuständige Aufsichtsbehörde (Art. 33 …

DSGVO – Risikobewertung

Die Datenschutzgrundverordnung will das Persönlichkeitsrecht der Menschen in der EU stärken. Dazu betrachtet sie immer wieder Risiken. Das Risiko für den Betroffenen, das Risiko für das Unternehmen, Risiko für weitere …